Neuigkeiten
 

Selbstbehauptungs-/ Selbstverteidigungskurse für Kinder und Jugendliche

Im November und Dezember 2018 biete ich in Zusammenarbeit mit dem Verein HObAS e.V. zwei Selbstbehauptungs-/ Selbstverteidigungskurse für Kinder und Jugendliche an.

Der erste Kurs findet am Sonntag, 11. November und Sonntag, 18. November 2018 jeweils in der Zeit von 10 – 15 Uhr im Jugendraum Heimbach (hinter dem WIZE) statt und richtet sich an Jungen und Mädchen im Alter von 10 – 12 Jahren. In diesem Kurs lernen die Jugendlichen Deeskalationstechniken kennen und bekommen Wissen und Fähigkeiten vermittelt, wie sie sich aus für sie beängstigenden und potenziell gefährlichen Situationen befreien können. Dabei erlernen sie auch praktische Abwehrtechniken. Zusätzlich erhalten die Jugendlichen in diesem Kurs Einblicke in die Themen Stalking, KO-Tropfen, Anzeigeverfahren und Täterstrategien.

Am Sonntag, 02. Dezember und Sonntag, 09. Dezember 2018 findet ein ähnlicher Kurs statt, der sich an Kinder im Alter von 6 – 9 Jahren richtet. Auch dieser findet jeweils in der Zeit von 10 – 15 Uhr im Jugendraum Heimbach statt. Altersentsprechend werden auch in diesem Kurs Deeskalationstechniken und praktische Abwehrtechniken erlernt sowie Wissen und Fähigkeiten zur Vermeidung von bzw. Befreiung aus unangenehmen Situationen vermittelt. Der Bereich der Kriminologie wird in diesem Kurs nicht behandelt.

Beide Kurse sind auf 16 Teilnehmer begrenzt. Kosten entstehen für die Teilnahme nicht.

Anmeldungen nehme ich gerne ab sofort telefonisch (0160 – 97227111) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) entgegen!

 

 

Herbstferienprogramm der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Neben der Ferienfahrt nach Teuven in Belgien in der ersten Woche der Herbstferien wird es natürlich auch in diesem Jahr wieder Ferienspiele geben. Die meisten der Angebote beruhen auf expliziten Wünschen von euch, die ich hiermit versuche umzusetzen.

Gewünscht wurde unter anderem ein Besuch auf der Kartbahn. Hierzu sind mindestens 7 Anmeldungen erforderlich. Sobald sich 7 Interessenten gefunden haben, werde ich in Ansprache mit euch einen Tag und eine Zeit absprechen und die Bahn buchen. Beachtet bitte, dass dieser Spaß mit 50 Euro (Warm-up, Qualifying, 50 Runden Rennen) alles andere als günstig ist. Das Mindestalter liegt bei 12 Jahren.

Ein weiterer Wunsch war es, schwimmen zu gehen. Deshalb fahren wir am Dienstag, 16. Oktober ins Aqualand nach Köln. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Ausflug ist sicheres schwimmen und ein Mindestalter von 8 Jahren. Die Kosten betragen 15 Euro. Los geht es um 10 Uhr und zurück sind wir gegen 17 Uhr.

Am Donnerstag, 18. Oktober geht´s zum Fußballgolf. Wie der Name schon sagt, muss dabei ein Fußball über Hindernisbahnen mit möglichst wenigen Schüssen ins Ziel gebracht werden. Los geht es um 10 Uhr, die Kosten liegen bei maximal 15 Euro. Ab 6 Jahren könnt ihr dabei sein. Abhängig von Lust und Wetter spielen wir eine 9-Loch oder eine 18-Loch-Runde. Eine genaue Rückkehrzeit kann ich deshalb noch nicht nennen.

Damit auch die Nichtschwimmer oder die, die noch nicht ganz so sicher im schwimmen sind, auf ihre Kosten kommen, biete ich am Dienstag, 23. Oktober für Kinder ab 6 Jahren einen Besuch im Monte Mare Kreuzau an. Dabei werden wir uns ausschließlich im Nichtschwimmerbereich aufhalten. Abfahrt ist um 10 Uhr, zurück sind wir gegen 15 Uhr. Die Kosten betragen 7 Euro.

Am Donnerstag, 25. Oktober, werden wir der umgebauten und neu eröffneten Lasertag-Arena in der Zikkurat Mechernich einen Besuch abstatten und ein paar Ründchen spielen. Dabei sein könnt ihr ab 10 Jahren, die Kosten betragen 20 Euro. Los geht es um 15 Uhr, zurück sind wir gegen 18.30 Uhr.

Einige von euch, die im letzten Jahr schon mit dabei waren, haben sich einen Besuch der neuen Hauptattraktion „Phantom Manticore“ im Grusellabyrinth in Bottrop gewünscht. Mitfahren könnt ihr, wenn ihr mindestens 8 Jahre alt seid. Die Kosten betragen, abhängig von der Anzahl der Anmeldungen, zwischen 20 und 25 Euro. Mit allen, die Interesse haben, werde ich einen Termin für den Besuch absprechen. Dieser kann auch an einem Wochenende nach den Ferien liegen, falls ihr selber mit der Familie im Urlaub seid, aber trotzdem mit möchtet.

Anmeldungen sind ab sofort bei mir möglich.

Je nach Anzahl der Anmeldungen bei den einzelnen Angeboten benötige ich eventuell noch Personen, die Interesse daran haben, als Begleiter mitzufahren. Wer sich das vorstellen kann, möge sich bitte bei mir melden.

Beachtet bitte, dass – wie bereits in den Sommerferien – die Jugendräume in den Herbstferien geschlossen bleiben!

Bei Fragen stehe ich gerne jederzeit telefonisch unter 0160 – 97227111 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.